Logo Kombüse e.V.

Kombüse     Essen bestellen     Wir über uns     Mensaregeln     Tipps     Hort    Speiseplan    Service

Die Mensa bleibt weiterhin geschlossen!

Die Kombüse hofft auf einen Neustart nach den Sommerferien.


Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Eltern,

die allgemeinen Regelungen zum Infektionsschutz in der Schule lassen einen Mensa-Betrieb zurzeit nicht zu. Sollte die Entwicklung in der Samtgemeinde weiterhin positiv verlaufen, hoffen wir, nach den Sommerferien wieder mit einem kleinen Angebot starten zu können. Ob das klappt, wie ein Angebot aussehen kann und wie der Betrieb ablaufen wird, ist zurzeit noch nicht abzusehen. Sobald sich etwas abzeichnet, werden wir hier informieren.

Guthaben auszahlen lassen

Alle Essensteilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Giro-Web-System ein Guthaben, manche mehr, manche weniger. Aber ganz egal, wie groß der Betrag ist, auf Wunsch zahlen wir Ihr Guthaben aus. Dazu können Sie sich über das Kontaktformular an uns wenden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Anfragen prüfen. Wir müssen sicher gehen, dass auch wirklich die berechtigten Teilnehmer/innen Geld zurückfordern und nicht irgendwelche Trittbrettfahrer.

Wir bemühen uns, die Anfragen zügig abzuarbeiten, allerdings kann es je nach Aufkommen auch mal ein paar Tage dauern.

Euer Kombüse-Team


Abmelden? An alle Schul-Abgängerinnen und Abgänger

Das Schuljahr geht zu Ende und für Euch beginnt eine neue Zeit? Auf dem Chip ist noch ein Guthaben vorhanden? Ganz einfach: Dieses Formular ausfüllen und falls Ihr unter 18 seid, von den Eltern unterschreiben lassen und dann in der Schule abgeben. Sobald die Abmeldung bei uns eingegangen ist, wird das Guthaben überwiesen und das Benutzerkonto gelöscht.

Wie wünschen Euch alles Gute auf Euren weiteren Wegen! Eure Kombüse e.V.

Kombüse e.V. beantragt Kurzarbeit.

Die Kombüse e.V. hat Kurzarbeit beantragt, oder wie es offiziell heißt die "Anzeige über Arbeitsausfall" bei der Agentur für Arbeit gestellt. Seit dem 16. März sind die Schulen geschlossen und damit auch die Mensa in der KGS. Für die 11 Teilzeit- bzw. Aushilfskräfte sind seitdem nahezu alle Aufgaben weggebrochen. Daher hat sich die Kombüse e.V. umgehend dazu entschlossen, Kurzarbeit zu beantragen.

Essen bestellen, bezahlen und abholen - so funktioniert Giroweb

Giroweb
Wie bestelle ich mein Essen? Was passiert an der Ausgabe? Wie wird bezahlt und wie kommt das Geld auf mein Benutzer-Konto?

Auf unsererer Seite Essen bestellen versuchen wir diese Fragen zu beantworten.

Euer Kombüse-Team





Das Geld kommt nicht an?


Manchmal überweisen Eltern Geld und wundern sich, daß es nicht auf dem Benutzerkonto ankommt. Insbesondere zu Beginn eines neuen Schuljahres gehen bei uns vermehrt Überweisungen mit fehlerhaftem oder fehlendem Verwendungszweck ein. Diese Beträge können dann nicht zugeordnet werden. In diesen Fällen wird der Betrag umgehend zurücküberwiesen. Sollten Sie also warten, dann werfen sie mal einen Blick auf Ihren Kontoauszug.

Bitte achten Sie auch genau auf die Zeichen des Verwendungszwecks! Ein "O" ist keine Null und umgekehrt! Und ein "i" ist keine Eins!

Sie haben Ihren Verwendungszweck verloren?


Infos zum Verwendungszweck gibt es hier: Verwendungszweck finden

Schülerinnen und Schüler bringen Klima-Diskussion in die Mensa

Mit Bildern, Statements und Fragebögen brachten am Klimaschutz-Aktionstag die Schüler*innen den Klima-Protest auch in die Mensa. Mehr dazu gibt es hier.

Bildungs- und Teilhabepaket:


Anträge für das Bildungs- und Teilhabepaket müssen an das Jobcenter des Landkreises gestellt werden. Die Kombüse bekommt monatlich eine Liste mit den aktuell berechtigten Schülerinnen und Schülern und richtet dann den Preisnachlass ein oder entfernt ihn ggf. wieder.

Mehr Informationen dazu gibt es unter: Landkreis Rotenburg - Jobcenter/Bildungspaket

Sie wollen Mitglied werden?

Gerne, hier finden Sie unser Anmeldeformular. Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag können Sie in der KGS in unseren Briefkasten in der Mensa einwerfen oder an die Rufnummer 04283 - 375 99 019 faxen.




nach oben